Alle Bonus-Pakete und weitere Profi-Tipps für Ice Age: Die Siedlung (Gast-Artikel)

Lust ganz schnell Bonus-Pakete für das Spiel “Ice Age: Die Siedlung” (iOSGoogle Play) abzustauben? Neue Tipps und Tricks der Profis gefällig? Eine treue Leserin dieses Blogs, simmey71, hilft nicht nur täglich fleißig mit ihren Kommentaren, sie hat nun auch einen ganzen Artikel über weitere Tipps im Spiel verfasst. Ein riesengroßes Dankeschön für deinen unermüdlichen Einsatz! Für jeden weiteren Tipp von Lesern bin ich natürlich ebenso dankbar und füge ihn hier hinzu.

Geheime Produktsammlungen/Tiersammlungen/Pakete erhalten

Bevor wir mit dem Trick loslegen, ein paar allgemeine Informationen:

  • Nach der Freischaltung findest du alle Gegenstände und Tiere in deinem Inventar
  • Je höher dein Level ist beim Freischalten der Pakete, um so größer ist deine erste Gold-Ausschüttung (Ausnahme ist das Postpaket). Das bedeutet, dass du zum Beispiel im Level 6 mindestens die angegebene Summe der Sammlung erhältst, in Level 50 sind es je 50.000 Gold, im Level 60 dann 60.000 Gold.
Produktsammlung Post
Die Produktsammlung Post
Produktsammlung Danimals
Die Produktsammlung Danimals
Produktsammlung McDonalds
Die Produktsammlung McDonalds
Produktsammlung Alpenliebe
Die Produktsammlung Alpenliebe

So funktioniert der Tricks:

Links oben auf den Namen deines Dorfes klicken. Ein Dialog erscheint mit “Gib deinem Dorf einen Namen”. Jetzt einen der folgenden Namen eingeben und du erhältst die angeführte Sammlung!

Die “Post”-Produktsammlung

Gib als Namen POST ein und erhalte den Kolibri (pro Tier 50.000 Gold, ein Ei benötigt 96 Stunden zum brüten, erwirtschaftet als Familie mindestens 7.350 Gold alle 10 Stunden), den Kirschbaum (10.000 Gold, gibt 7% Bonus), das Weizenfeld (10.000 Gold, gibt 7% Bonus), das Grasmammut (10.000 Gold, 7% Bonus) und das Spaßgebäude Basketball (10.000 Gold, erwirtschaftet mindestens 4.000 Gold alle 10 Stunden). Wenn du diese Sammlung fertig stellst, erhältst du als Belohnung 50.000 Gold und 10 Eicheln.

Die “Danimals”-Produktsammlung

Gib als Namen DANIMALS ein und erhalte sofort mindestens 15.000 Gold, den Wombat (pro Tier 50.000 Gold, ein Ei benötigt 24 Stunden zum brüten, erwirtschaftet als Familie mindestens 7.350 Gold alle 10 Stunden) und das Spaßgebäude Reifenwerfen (10.000 Gold, erwirtschaftet mindestens 4.000 Gold alle 10 Stunden). Wenn du diese Sammlung fertig stellst, erhältst du als Belohnung 50.000 Gold und 10 Eicheln.

Die “McDonalds”-Produktsammlung

Gib als Namen McDonalds ein und erhalte sofort mindestens 15.000 Gold, das Lama (50.000 Gold pro Tier, ein Ei benötigt 96 Stunden zum brüten, erwirtschaftet als Familie mindestens 7.350 Gold alle 10 Stunden) und das Dekorationsgebäude Paprika mit Mc-Logo (50.000 Gold, gibt 9% Bonus). Wenn du diese Sammlung fertig stellst, erhältst du als Belohnung 50.000 Gold und 10 Eicheln.

Die “Alpenliebe”-Produktsammlung

Gib als Namen Alpenliebe ein und erhalte sofort mindestens 15.000 Gold, den Panda (pro Tier 50.000 Gold, ein Ei benötigt 96 Stunden zum brüten, erwirtschaftet als Familie mindestens 7.350 Gold alle 10 Stunden) und das Spaßgebäude Lutscher (10.000 Gold/gibt 7% Bonus). Wenn du diese Sammlung fertig stellst, erhältst du als Belohnung 50.000 Gold und 10 Eicheln.

Weitere Namenspakete

Bei der Eingabe der folgenden Dorfnamen erhaltet ihr je mindestens 20.000 Gold (je nach Level) und je eine Schnee-Eiche (Bonus 7%).

  • Bonus
  • Bestbuy
  • Saturn

Diese drei sind ideal am Anfang, um schneller Tiere und Spaßgebäude oder Land für Münzen kaufen zu können.

Weitere Tipps der Profis von simmey71

Baue dein Dorf zusätzlich zu den Tieren auch mit Spaßgebäuden und Dekorationen auf. Manche Spaßgebäude bringen Gold. Andere bieten Bonus, der gut platziert, die umliegenden Tiere und Gebäude zu einer höheren Ausschüttung an Gold bringt.

Versuche, die Ziele zu erledigen und lass etwas Platz für die Schneehaufen, in denen sich täglich außer Gold auch Eicheln oder Silbermünzen befinden können. Lass dein Dorf ruhig mal „offen“ stehen, du wirst sehen, wie schnell sich neue Schneehaufen ansammeln.


Sammle Herzen um die zusätzlichen Dinge (Blumenstatue, Affenbrotbaum, Palme, Affe etc.) in deinem Dorf platzieren zu können. Dazu solltest du über die Freundeskarte mit Gameloft und Facebook verbunden sein.

Ab und an kannst du Eicheln- und Gold-Pakete für echtes Geld erwerben. Das ist nicht notwendig! Über die Dauer des Spiels und die Sonderangebote bei Tieren, Dekoration und Spaßgebäuden kann man es gut schaffen, ohne auszukommen.

Verfolge die Kommentare in diesem Beitrag und im Original-Artikel. Hier helfen sich Spieler gegenseitig und informieren über aktuelle Tricks! Viel Spaß und großen Dank noch einmal an simmey71!

Polarfuchs freischalten bei Ice Age: Die Siedlung (Easter egg)

Polarfuchs
So sieht er aus: Der Polarfuchs

Es gibt wenige mobile Games die auch Monate nach Veröffentlichung noch große Spielermassen anziehen. Handelt es sich dabei noch um ein Spiel zu einem aktuellen Kino-Film, sinkt die Wahrscheinlichkeit auf einen langfristigen Erfolg drastisch. Anders jedoch bei „Ice Age: Die Siedlung“ (iOSGoogle Play): Ein halbes Jahr nach Release tummeln sich noch immer hunderttausende Spieler im Universum von Mani, Sid und co. herum und pflegen und erweitern ihre Dörfer.


Der Erfolg ist verdient: Gameloft liefert durch Updates laufend neue Inhalte und das eine oder andere „Easter egg“ als Extra für die treuen Fans. Dank einiger Kommentare hier auf solife.cc wurde eines davon gelöst: Das Freischalten des Polarfuchses!

Polarfuchs
Geschafft!

Wie schalte ich den Polarfuchs frei

  • Suche Sid und Manny auf der Karte
  • Tippe zuerst Sid 4 mal, danach Manny 3 mal an

Klingt einfach, ist es aber nicht: Immer wieder passiert es, dass man unabsichtlich einen Gegenstand in der Nähe aktiviert, anstatt den Charakter zu wählen. Dann heißt es von vorne beginnen. Irgendwann klappt es dann aber und ihr erhaltet einen Hinweis auf den Gewinn!

Vielen Dank an simmey71 und mogli für das Posten der Lösung! Weitere Tipps und Cheats zu Ice Age: Die Siedlung findet ihr hier und hier.

3 Tipps und Cheats für Ice Age: Die Siedlung (Münzen, Eicheln, Level)

Ice Age: Die Siedlung
Ice Age: Die Siedlung

Das neue Mobile-Game Ice Age: Die Siedlung (iOSGoogle Play) darf mit weit über einer Million Downloads, alleine auf Google Play, als sehr erfolgreich bezeichnet werden. Ob es an dem einfachen Konzept (Bauen, sammeln, leveln) oder dem lustigen Interface liegt, bleibt offen. Sicher ist aber, dass einige Tricks und Kniffe helfen im Spiel schneller und einfacher voran zu kommen. Für ganz Ungeduldige gibt es sogar einen Cheat, um in wenigen Stunden das Level-Cap von 50 zu erreichen. Anbei meine Tipps nach zwei Wochen mit Mani, Sid und Scrat in kompakter Form.


Eicheln sammeln

Neben (Gold-)Münzen sind Eicheln die Ingame-Währung schlecht hin. Wer keine Lust hat echtes Geld dafür auszugeben, kann folgenden Trick anwenden, welcher, zugegebenermaßen, ziemlich stupide ist:

Freunde hinzufügen für Eicheln
Viele Freunde, bringen viele Eicheln
Pro neuen Freund, eine Eichel
  • Unter „Dinge“ (rechts unten) „Einstellungen“ wählen
  • Danach auf den Punkt „Verbinden“ wechseln und „Gameloft LIVE!“ öffnen
  • Sofern noch kein Konto angelegt wurde, kann dies nun gemacht werden (kostenlos)
  • Danach den Tab „Spiele“ und danach „Ice Age: Die Siedlung“ wählen
  • Jetzt gilt es andere Spieler zu finden. Anfangs einfach auf die Bestenliste gehen und einen Spieler wählen
  • Danach rechts oben auf das Optionen-Symbol klicken und danach „Als Freund hinzufügen“ wählen
  • Alternativ kann man direkt nach Spielern suchen, mein Ingame-Name ist übrigens „vogrim
  • Danach gilt es soviele Spieler wie möglich zu finden. Einfach Freunde von Ice Age Spielern durchsuchen und alle hinzufügen. Klingt stupide – ist es auch.
  • Pro neuen Freund gibt es nun eine Eichel sobald dieser die Anfrage bestätigt und täglich Geschenke durch Münzen

Somit lassen sich in einer guten Stunde um die 40-50 Eicheln sammeln. Stupide aber effektiv. Alternativ bekommt man auch durch das wegklicken von Schneehaufen, Level-ups bzw. Erfüllung von Aufgaben Eicheln.

Münzen sammeln

„Kaufe unsere Münzen über den Shop, oder nutze zumindest unser Netzwerk, wenn du schnell weiter kommen magst“. So oder so ähnlich könnte das Konzept der Ice-Age-Entwickler gelautet haben. Wer nämlich richtig schnell, richtig viel Geld machen möchte, kann dies ebenfalls (wie bei den Eicheln) über Freunde machen. Sofern genug Freunde hinzugefügt wurden, beginnt der lustige Teil:

Jeden Tag Münzen erhalten durch Freunde
77 neue Nachrichten!
  • Unter „Dinge“ (rechts unten) „Freunde“ wählen
  • Nachdem einige Spieler über Gameloft LIVE! hinzugefügt wurden, sollten einige Dörfer von Freunden bereits sichtbar sein.
  • Jetzt auf jedes Dorf einmal klicken und sofern verfügbar „Geschenk senden“ wählen. Dies geht nur einmal pro Tag, pro Freund.
  • Sofern der Freund dies bestätigt bekommt man Münzen. Mit Level 50 sind das immerhin pro Freund 15.000 Münzen, aufgerechnet auf ca. 100 Freunde ist das für einen Tag eine nette Summe.
Wer also ganz schnell, viele Münzen braucht, sollte es so versuchen. Zumindest ich habe, auf legalem Wege, keine Möglichkeit gefunden, noch schneller in derart kurzer Zeit an Münzen zu kommen. Es dauert manchmal ein paar Stunden bis Freunde das Geschenk bestätigt haben. Danach sind es aber, zumindest bei mir, meist 20-40 Nachrichten und dann steigt auch der Münzen-Vorrat sehr rasch an.

Schneller leveln, Münzen und Gold sammeln – Cheat

Ice Age: Die Siedlung basiert einzig und allein auf Zeit die verstreiche soll: Nach einer gewissen Weile kann man von seinen Tieren wieder Münzen und dadurch Erfahrungspunkte sammeln bzw. dauert auch das Brüten von Eiern immer wieder eine vorgegebene Zeit (manchmal sogar bis zu zwei Tagen). Der Cheat um diese Zeit zu überbrücken ist so naheliegend wie effektiv.

Durch einen Cheat schnell auf Level 50

Level 50 in wenigen Stunden
  • Spiel öffnen
  • Zur Systemuhr wechseln und diese je nach Betriebssystem in die Zukunft stellen (ein paar Stunden)
  • Wieder zum Spiel wechseln und siehe da: Es ist viel Zeit vergangen und somit gibt’s wieder einiges zu tun

Besonders Motivierte können somit in wenigen Stunden die Level-Grenze von 50 erreichen und nebenbei noch sehr viel Gold und Spielemünzen sammeln. Achtung: Sollte man später die Systemuhr wieder auf die tatsächlich Uhrzeit zurück stellen, haben alle Tiere und Attraktionen einen extrem hohen Cool-down-Wert – das ist der Wert der angibt, wann es das nächste Mal Münzen zum abholen gibt. Einfach jedes Gebäude wegstellen und neu platzieren, dann passt diese Zeit wieder. Fairnesshalber muss natürlich noch gesagt sein, dass das Spiel ohne diesen faulen Trick länger Spaß macht!

Fazit

Am Ende kann noch gesagt werden, dass Ice Age: Die Siedlung mit einem soliden Konzept ankommt und für eine Gratis-App viele Stunden Spaß verspricht. Wer vom Sammeln der Eicheln und Münzen genug hat, dem bleibt zum Glück ja noch das In-Game Spiel mit Scrat – mit etwas Glück gewinnt man dort auf lustige Weise die benötigten Gegenstände… Viel Spaß!