Sprache in Google Chrome ändern (z.B. Deutsch/Englisch)

Artikel verfasst am von William Keluman
Schlagwörter: , , , , , ,

Die Sprache eines Browsers zu verändern, sollte eigentlich kein großes Problem darstellen. Tut es auch nicht wenn man weiß wo genau! In den Einstellungen von Google Chrome jedenfalls, gibt es keine Option dafür und auch eine Neuinstallation veränderte nichts. Möglichkeit Nummer drei, die System-Sprache, brachte mich schlussendlich zum Ziel. Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Sprache (unter anderem auch für Google Chrome) in OSX ändern

Google Chrome endlich
auf Englisch!
  1. Systemeinstellungen öffnen
  2. “Sprache und Text” auswählen – erste Reihe Mitte
  3. Gewünschte Sprache nach ganz oben in der Liste ziehen
  4. Rechner neu starten

Sprache für Google Chrome in Windows ändern

Beim erstmaligen Installieren von Google Chrome wird die Sprache von Menüs, Dialogfeldern etc. bestimmt. Es ist jedoch möglich dies auch später zu ändern:

  1. Einstellungen für Sprachen und Rechtschreibprüfung öffnen
  2. Nun das Dialogfeld “Sprachen und Eingabe” öffnen.
  3. Aus der Liste die gewünschte Sprache auswählen. Ist die Sprache nicht angeführt muss diese zuerst als eine der bevorzugten Webseitensprachen hinzugefügt werden.
  4. Danach im rechten Bereich auf Google Chrome in dieser Sprache anzeigen klicken
  5. Browser neu starten

Sprache auf Linux ändern

Wie bei OSX wird die Sprache von Google Chrome in den globalen System-Einstellungen definiert.


Bei OSX und Linux wird die Sprache im gesamten System verändert und nicht nur Chrome-Browser. Meist ist das aber sogar gewünscht.

  • mike

    “Danach im rechten Bereich auf Google Chrome in dieser Sprache anzeigen klicken” welch eine exakte Beschreibung die mich sofort zum Ziel brachte… … …