Bildschirm-Zoom in Mountain Lion (wieder) aktivieren

Via ctrl-Taste und dem Scrollrad der Maus war es in OS X bisher möglich den Bildschirm-Inhalt zu zoomen. Eine nützliche Funktion bei Präsentationen oder um einen Bereich kurzfristig besser sehen zu können. Nach dem Update auf Mountain Lion scheint dies allerdings nicht mehr möglich zu sein. Aber keine Sorge: Das Zoomen funktioniert weiterhin, nur muss die Option dazu manuell aktiviert werden – Apple hat das Feature mit OS X Version 10.8 nämlich standardmässig deaktiviert.

Bildschirm-Zoom in Mountain Lion aktivieren

Und gleich funktioniert der Bildschirm-Zoom wieder!

Die Zoom-Option kann unter den „Bedienungshilfen“ in den Systemeinstellungen aktiviert werden:

  • Die Systemeinstellungen öffnen
  • Den Punkt „Bedienungshilfen“ auswählen (Bereich „System“)
  • Links aus der Liste den Punkt „Zoomen“ anklicken
  • Den Hacken bei „Zommen: Scroll-Geste mit diesen Sondertasten“ setzen

Standardmässig wird der Bildschirm-Zoom via Scrollrad und der ctrl-Taste aufgerufen – dies kann jedoch frei gewählt werden.


Noch weitere Probleme mit Mountain Lion?

Nach dem Update auf Mountain Lion tauchen bei manchen Benutzern Fragen auf. Hier gibt es weiterführende Artikel zu aktuellen Problemen:

  • gold price

    Neu in OS X Lion sind ebenfalls Tastaturkürzel zum Ein- bzw. Auszoomen in den Bildschirm. Zum Vergrößern wird das Kürzel Command Option [ = ], zum Verkleinern Command Option [ – ] gedrückt.

  • David

    Hach wie schön grad Mountain Lion installiert mich aufgeregt dass der Zomm mit Mausrad nicht mehr geht und einmal Google und ich hab dich gefunden. Danke :)

  • Hendrik Köhler

    Danke! sehr hilfreicher Beitrag jetzt kann ich endlich wieder zoomen.